Skip to content

Ein Hörspiel entsteht (12)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (11)

Cover ... und jetzt ist es fertig und wurde veröffentlicht! Am 30.12.2016 lief es um 20 Uhr im Webradio. Da konnte ich leider nicht zuhören, weil wir mit der Blue note BIG BAND für Jazz an Neujahr probten.

Demnächst ist das 34-minütige düstere Hörspiel als kostenloser Download verfügbar!

Ich bin sehr gespannt, was aus den Aufnahmen geworden ist, die ich im Februar 2016 im stillen Kämmerchen gemacht habe. Und wie die Sätze der verschiedenen Sprecher im Dialog zusammenpassen. Und wie es mit Musik und Geräuschen klingt. :-)

Wer alle meine Beiträge zur Entstehung lesen will, kann das am bequemsten über den Tag hippokratischer_eid

Ein Hörspiel entsteht (11)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (10)

Cover Mittlerweile ist Folge 5 der Zukunftschroniken veröffentlicht. Folge 6 soll im Oktober erscheinen. »Der Hippokratische Eid« wird dann voraussichtlich in der Adventszeit veröffentlicht werden.

Weiterlesen in Ein Hörspiel entsteht (12)

Ein Hörspiel entsteht (10)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (9)

Cover Die letzte Meldung war vom 5. April (Dialogschnitt fertig). Am Stand hat sich wenig geändert. "Der Hippokratische Eid" ist Episode 7 der Zukunftschroniken; jetzt müssen erst noch die Folgen 5 und 6 fertig werden. Der Schnitt braucht einfach seine Zeit.

Frank Hammerschmidt plant die Veröffentlichung zum Ende des Sommers.

Weiterlesen in Ein Hörspiel entsteht (11)

Kanupoloturnier beim SKC

Knapp 8 Grad Celsius, eisiger Wind und Dauerregen. Das ideale Wetter, um mit Tee oder Whisky und einem guten Buch vor einem gemütlich flackernden Feuer oder wenigsten an einer warmen Heizung zu sitzen. Man würde keinen Hund vor die Tür jagen.

Meine kleinen Neffen (7 und 9) spielen heute ihr erstes Kanupoloturnier beim Ski- und Kanuclub Philippsburg. Seit 7:30 Uhr sitzen die ersten Teilnehmer in ihren Booten und trotzen auf dem Altrhein dem Wetter. Unter anderem um 16 Uhr spielen die Schüler A zum zweiten Mal.

Da werde ich mit Islandpulli, Regenklamotten, Schirm und Wanderstiefel gewappnet vorbeischauen. Wahrscheinlich ist es dann noch zu nass zum Fotografieren, deshalb hier Archivbilder.

Foto

Foto

Heinrich, mir graut vor dir

Neues aus der Rubrik Google Fotos, der unheimliche Service. Wie beschrieben synchronisiert sich mein Mobiltelefon mit Google Fotos, sobald es eine WLAN-Verbindung hat. Und ab und zu passieren automagische Dinge, wie etwa die wundersame Bildbearbeitung meines Wasserturmfotos.

Jetzt bastelt das Ding auch noch Panoramafotos. Wenn nicht der leichte Versatz beim Laternenpfosten in der Mitte zu sehen wäre, würde ich ja glauben, dass irgendwo bei Google Heerscharen von Mitarbeitern sitzen und das manuell zusammenfrickeln.

Foto 1

Foto 2

Panoramafoto