Skip to content

Meinungen gefragt: Mikrofontest

Auf der Suche nach dem bessern Klang, wieder einmal.

In meinem Kellerverlies habe ich üblicherweise einen sog. Reflexion Screen hinter dem Mikrofon, vor dem Mikrofon einen Poppschutz.

Der erste Teil der Aufnahme wurde so wie bisher gesprochen: direkt Richtung Mikrofon mit Poppschutz dazwischen und Reflexion Screen dahinter.

Der zweite Teil ist etwas weniger als 90 Grad am Mikrofon vorbei ohne Poppschutz, das Ende dann ohne den Reflexion Screen.

In der Nachbearbeitung kam wie üblich Compressor und Normalizer zum Einsatz.

Herunterladen als mp3-Datei (5 MB).

Hier ist der Link zum Kommentarfeld :-)

Trackbacks

u1amo01 am : Meinungen gefragt: Mikrofontest

Vorschau anzeigen
Auf der Suche nach dem bessern Klang, wieder einmal. In meinem Kellerverlies habe ich üblicherweise einen sog. Reflexion Screen hinter dem Mikrofon, vor dem Mikrofon einen Poppschutz. Der erste Teil der Aufnahme wurde so wie bisher gesprochen: direk

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Aebby am :

Hallo Klaus,

für mich hat sich die zweite Variante am besten angehört, da waren die P Laute am unaufdringlichsten und hatten keinen tieffrequenten Ausklang. Angehört habe ich es mit einem Beyer Dynamic DT 770

LG Aebby

Klaus am :

Hallo Aebby,

vielen Dank. Das deckt sich mit 2 anderen Rückmeldungen via Twitter.

Den DT 770 habe ich hier unter anderen auch :-)

Viele Grüße und nochmal vielen Dank,
Klaus

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen