Skip to content

Bequem auf Serendipity 2.0.2 updaten

Serendipity Für die Blogsoftware Serendipity oder kurz s9y ist mit Version 2.0.2 ein Sicherheitsupdate erschienen, das unbedingt installiert werden sollte. Ein entsprechender Hinweis erscheint bei Version 2.x auf dem Dashboard.

Mir war entgangen, dass es mittlerweile das Ereignisplug »Autoupdate« (serendipty_event_autoupdate) gibt. Wenn man das installiert, erhält man im Dashboard unter dem Updatehinweis eine Schaltfläche, mit der man das Update anstoßen kann. Bequemer geht es nicht. Danke, Jungs :-)

Lesetipp: Wolfgang Schorlau

Wer auf der Suche ist nach spannender, anspruchsvoller Lektüre mit Bezug zur jüngsten Geschichte bzw. zu sozialkritischen Themen (Privatisierung der Wasserversorgung, RAF, Oktoberfestattentat, fleischverarbeitende Industrie), sollte sich Wolfgang Schorlaus Webseite ansehen.

Herr Schorlau hat unter anderem sieben Kriminalromane geschrieben. Erzählt werden die Fälle des ehemaligen BKA-Fahnders Georg Dengler, der als Privatdetektiv in Stuttgart arbeitet. Leseproben und beachtliche Hintergrundinfos zu den Themen gibt es auf seiner Webseite schorlau.com.

10 Jahre: Who ya gonna call?

Die Macher der Fanhörspielserie »The Real Ghostbusters« feiern ihr zehnjähriges Bestehen mit der wirklich megalotastischen Folge »Es kam aus der Tiefe«. Mehr verrate ich nicht, obwohl ich vor Begeisterung fast platze! Ich will niemanden den Spaß verderben. Ich sag nur: »Aus Zitronen kann man Limo machen« ;-)

In Episode 9 hatte ich eine fast überhörbare kleine Rolle als Fernsehnachrichtensprecher. Dieses Mal darf ich als Bischof die Herren Geisterjäger so richtig zur Sau machen. Fast.

Bei der Gelegenheit möchte ich auf das Ghostbusters Deutschland Treffen 2015 hinweisen, das am 25. Juli 2015 im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main stattfindet. Natürlich auch mit einer Vorführung von »Ghostbusters« im Museumskino um 20:15 Uhr.

Logo

Textvorbereitung

Wie bereitet Ihr eigentlich Eure Texte fürs Sprechen vor?

Ich hab mir mittlerweile folgende Routine angewöhnt:

  1. Text durchlesen, dabei Wörter mit unklarer Aussprache markieren und nachschlagen
  2. Bei Dialogen überlegen, wie die Personen aussehen und klingen könnten. Bewährt hat sich für mich, die Rolle mit einem Schauspieler (oder Bekannten) zu »besetzen«. Für Thomas Tante Frieda z. B. steht da bei mir E. Flickenschildt im Text.
  3. Text durchgehen und Dialogpassagen mit Schauspieler- oder Figurenname kennzeichnen
  4. Text mehrfach (!) laut lesen und an ungewohnten Stellen zu betonende Wörter unterstreichen (Bleistift ist gut, weil änderbar), »Bindebögen« einzeichnen. Bei Schachtelsätzen zeichne ich mir Klammern ein, um den Überblick zu behalten.
  5. Aufnahme.

Daten auslesen statt messen?

War seit langem wieder einmal mit einem Auto beim TÜV. Und bass erstaunt über die Abgasmessung. Anstelle des bekannten Schlauchs am Auspuff steckte der Prüfer ein fettes Kabel in die Bordelektronik. »Wir lesen die Abgaswerte direkt aus dem Steuergerät aus. Spart Arbeit.«

Im Scherz meinte ich, dass wohl künftig bei schlechten Werten im Auto ein Schild von der Decke fällt »TÜV abgelaufen«. Worauf er meinte, dass die Elektronik in dem Fall automatisch die Leistung drosseln würde.

Mal abgesehen davon, dass ich als leidgeprüfter Computerbenutzer immer messen würde, statt der Elektronik blind zu vertrauen bin ich gespannt, wann es die ersten Hackertools gibt, mit denen man die Abgaswerte manipulieren kann. Und wann es etwas für die Polizei gibt, mit dem man alle Geschwindigkeitsübertretungen der letzten Monate ausliest.

Debian: Startersymbol aus der oberen Leiste entfernen

Screen Shot
Wie werde ich das Dateimanagersymbol rechts oben los?
Was mich schon lange nervt (aber nicht genug, um die Lösung zu suchen): wie lösche ich bei Debian/Gnome Programmstartsymbole aus der Taskleiste? Ein simpler Rechtsklick bietet nur die Optionen Starten und Eigenschaften. Warum ist da Löschen nicht dabei?

Die Lösung bzw. Löschung ist für Linux-Nutzer besonders bitter: man halte Windows(!)- und Alt-Taste gedrückt, macht einen Rechtsklick und hat die Optionen Verschieben und Entfernen.

Großer Scott.