Skip to content

Timeline Test

Wie berichtet hat Don ein neues s9y-Theme gebaut. Musste ich natürlich ausprobieren.

Hier ein paar erste Erfahrungen damit.

  • Unbedingt das Readme-File lesen. Es gibt ein paar Besonderheiten, die man beachten muss, z. B. notwendige Plugins.
  • Das Theme ist darauf aufgebaut, dass es für jeden Eintrag ein Bild gibt, das sog. Entry Image. Das wird über "Erweiterte Optionen" aus der Mediendatenbank ausgewählt. Steht anschließend bei jedem Artikel über der Überschrift. In der Einzelartikelansicht je nach Breite über oder links neben dem Text.
  • Das Bild muss eine Mindestgröße haben, andernfalls wird es "hochskaliert", was bei kleinen Bildern bescheiden aussehen kann (sehr pixelig wie das Serendipity-Logo in diesem Beitrag). Habe Don nach einer optimalen Größe gefragt. Will nicht jeden Handy-Nutzer mit 1200px-Grafiken ärgern.
  • Ohne Bild wird eine Default-Grafik angezeigt, den man durch ein eigenes Bild ersetzen kann (im Template-Ordner unter ..timeline/img). Nicht wundern, ich habe aktuell die Default-Grafik-Datei gelöscht. In manchem Browsern wird deshalb ein kleines Quadrat links oben in jedem Beitrag dargestellt.
  • Anscheinend wird dieses Entry-Bild nicht im Feed angezeigt, zumindest erscheint es nicht in meinem tiny tiny rss.
  • Ich nutzte bisher das 2k11-Theme, das ich per user.css ein bisschen angepasst hatte. Diese user.css im 2k11-Template wird VON JEDEM THEME benutzt, wenn dort keine eigene user.css vorliegt. Deshalb unbedingt unter templates/timeline wenigstens eine leere Datei user.css erstellen!
  • Links werden nicht unterstrichen dargestellt. Manche sogar ohne farbliche Kennzeichnung. Hm. Generell scheint mir, das das von mir gewählte Dunkelblau sich bei den Links schlecht vom normalen Text abhebt. Hmm.

Update

Ich glaube, ich habe eine Lösung für das entry-image gefunden. Siehe bei diesem Eintrag. Kann noch ein bisschen Feinschliff vertragen, scheint mir aber ein gangbarer Weg. Das Bild hat die Maße 800x150px, scheint mir ein guter Kompromiss. Und das muss dann auch nicht im Feed sein. Damit die Timeline funktioniert, sollte das entry-image >= 390px sein.

Update 2

Das entry image wird in der Artikelansicht als Bild links oben angezeigt. Je nach Größe fließt der Artikeltext drum herum oder auch nicht. Das Default-image wird NICHT in der Artikelansicht gezeigt.