Skip to content

Die Synchronsprecher der Stars

Tolle Sache: die Ausstellung Faces behind the voices bietet Portraits und Hörproben von 30 bekannten Synchronsprechern. Also die Stars sind bekannt, die Stimmen auch. Aber Namen und Gesichter? Fotografiert von Marco Justus Schöler.

Kostproben auf der Webseite Faces behind the voices, alle 30 Portraits sind on Tour auf großen Bahnhöfen zu erleben:

  • 04.05. - 12.05.2016 München Hauptbahnhof
  • 14.05. - 23.05.2016 Berlin Ostbahnhof
  • 01.06. - 13.06.2016 Lübeck Hauptbahnhof
  • 20.06. - 30.06.2016 Mannheim Hauptbahnhof
  • 05.07. - 13.07.2016 Frankfurt a.M. Hauptbahnhof
  • 18.07. - 28.07.2016 Kiel Hauptbahnhof
  • 30.07. - 08.08.2016 Bremen Hauptbahnhof
  • 11.08. - 21.08.2016 Braunschweig Hauptbahnhof

2017 soll es weitere Termine geben.

via Audible Hörbücher-Blog

Wasserturm

Mal eben im Vorbeilaufen mit dem Mobiltelefon den Wasserturm geknipst. Sobald das Telefon eine WLAN-Verbindung hat, werden die Bilder mit dem großen Sata... äh, mit Google-Foto synchronisiert. Und ab und zu bekomme ich fertig bearbeitete Fotos oder gar Serien vorgeschlagen.

Jetzt ist es wirklich passiert: die automagische Bearbeitung (oder machen das irgendwelche Heinzelmännchen in Asien?) gefällt mir besser als das Original. Erschreckend.

Foto Wasserturm
Handyfoto
Foto Wasserturm bearbeitet
Was Google Foto automagisch daraus gemacht hat.

Jazz Jam Session in Heidelberg und Mannheim

Update: seit Sommer 2009 findet die Session im Cave DIENSTAGS statt. Siehe auch Session am Dienstag.

Letzten Sonntag habe ich es seit langem wieder einmal geschafft, die Jam Session im Heidelberger Cave zu besuchen. Seit Jahren (Jahrzehnten?) schafft es Peter Klinger, für jeden Sonntag abend eine Rhythmusgruppe zu organisieren. Dieses Mal waren das Judith Goldbach am Kontrabaß, Fulghencio Medina am Schlagzeug und Axel Heim am Klavier.

Bei einer Jam Session kann jeder einsteigen, der Lust dazu hat. Als Gage gibt es üblicherweise freie Getränke. Und jede Menge Erfahrung. Schließlich spielt man meistens mit Leuten, die in dieser Besetzung nie zusammen spielen. Und Spaß macht es auch noch.

Die Session war gut besucht, neben der guten Rhythmusgruppe waren drei Trompeter da, Steffen Dix, Mike Williams (ein großartiger Showman; spielt auch gleichzeitig Trompete und Flügelhorn) und jemand von der Mannheimer Hochschule; den Namen habe ich leider vergessen. Nächstes Mal schreibe ich mir das gleich auf. Dazu drei Gitarristen (u. a. Thomas Krebs, Daniele Aprile), ein Sänger, ein paar Saxophonisten - ein vielseitiges Programm war garantiert.

Jam Session in der Feuerwache.
© Frank Schindelbeck

Am Montag war ich dann zum ersten Mal zum Konzert des Mannheim Jazz Orchestra (=Big Band der Hochschule) in die Feuerwache gegangen. Hat mich überrascht, dass das nur von ca. 20:15 bis kurz nach 21 Uhr ging. Dafür ist der Eintritt frei und man kann anschließend zum Cafe hinübergehen, in dem die IG Jazz Mannheim ihre Sessions veranstaltet.

Dort spielten Daniele Aprile - Gitarre, Dirik Schilgen - Schlagzeug und Uli Holz - Baß. Verwunderlich fand ich, dass keiner der Big-Band-Musiker bei der Session vorbeigeschaut hat. Dafür kamen später Rainer Pusch (ts), Judith Goldbach (b), Julia Banholzer (ts) und noch zwei Gitarristen vorbei. Johannes Schädlich hat auch kurz vorbeigeschaut, aber nicht gespielt.

Endlich habe ich es auch geschafft, dort Frank Schindelbeck persönlich zu treffen, den ich sonst nur per Internet kenne über seine Jazzpages, sein Jazzblog und seine Radiosendung "Jazzology". Zufälligerweise hatte er auch seine Kamera dabei, die Ergebnisse kann man sich im Beitrag Jazzsession IG-Jazz, Alte Feuerwache Mannheim ansehen (das betrifft die ersten 15 Fotos, ab dem Bild von Christian Eckert stammen die Aufnahmen von einer früheren Session).

Ein schöner Sonntag- und Montagabend.

Wer Lust bekommen hat, eine oder auch gleich beide Veranstaltungen zu besuchen, hier die genauen Angaben:

jeden Sonntag Dienstag, ca. 21:00 bis 23:30 Uhr
im Cave 54, Krämergasse 2, Heidelberg

Montags von 21:00 bis 0:30 Uhr
in der Cafe/Bar des Kulturzentrums Alte Feuerwache, Brückenstr. 2-4, Mannheim