Skip to content

Hörtipp: Der Hippokratische Eid

Cover Der Hippokratische Eid von Frank Hammerschmidt
Die Menschheit befindet sich im Krieg. Zwei Ärzte stehen vor der Frage, ob sie der hochschwangeren Königin der Invasoren helfen sollen oder ob sie damit ihre eigene Art verraten würden.

Die Rollen und ihre Sprecher:

Dr. Autumn Bennett: Sonja Schreiber
Dr. Alfred Bennett: Klaus Neubauer
Wirrl: Michael Gerdes
Shirley: Lisa Müller
Ed Buckley: Jan Mahn
Stu: Marek Schaedel
Mr. Hoffman: Ralf »Searge« Pappers
Pilot White Cloud: Sebastian Schmidt
Pilot Maryland: Clemens Weichard
Credits: Annika Gamerad

Das Produktionsteam:

Schnitt: Hörspielwerkstatt Bad Hersfeld
Idee und Skript: Frank Hammerschmidt
Lektorat: Michael Gerdes
Titeltrack: Martin Stelzle
Song »Für alle Ewigkeit«: Lisa Müller
Sounds & Musik - arrangiert und ausgewählt von Joky One/Hörspielwerkstatt Bad Hersfeld unter Verwendung von dl-Sounds.com und freesound.org
Fotograf: Taydoo
Model: Dolcebella
Coverdesign & Artwork: Thorsten Adams

Kostenloser Download bei Hoerspielprojekt.de (enthält Single- und Multi-Track-Version, CD-Cover, Musik), Dauer ca. 34 Minuten, empfohlen ab 16 Jahren.

Wer es nachlesen möchte: ich habe hier im Blog ein kleines Produktionstagebuch aus Sicht eines mitwirkenden Sprechers geschrieben

Logo Hoerspielprojekt.de

Ein Hörspiel entsteht (12)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (11)

Cover ... und jetzt ist es fertig und wurde veröffentlicht! Am 30.12.2016 lief es um 20 Uhr im Webradio. Da konnte ich leider nicht zuhören, weil wir mit der Blue note BIG BAND für Jazz an Neujahr probten.

Demnächst ist das 34-minütige düstere Hörspiel als kostenloser Download verfügbar!

Ich bin sehr gespannt, was aus den Aufnahmen geworden ist, die ich im Februar 2016 im stillen Kämmerchen gemacht habe. Und wie die Sätze der verschiedenen Sprecher im Dialog zusammenpassen. Und wie es mit Musik und Geräuschen klingt. :-)

Wer alle meine Beiträge zur Entstehung lesen will, kann das am bequemsten über den Tag hippokratischer_eid

Ein Hörspiel entsteht (11)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (10)

Cover Mittlerweile ist Folge 5 der Zukunftschroniken veröffentlicht. Folge 6 soll im Oktober erscheinen. »Der Hippokratische Eid« wird dann voraussichtlich in der Adventszeit veröffentlicht werden.

Weiterlesen in Ein Hörspiel entsteht (12)

Ein Hörspiel entsteht (10)

Fortsetzung von Ein Hörspiel entsteht (9)

Cover Die letzte Meldung war vom 5. April (Dialogschnitt fertig). Am Stand hat sich wenig geändert. "Der Hippokratische Eid" ist Episode 7 der Zukunftschroniken; jetzt müssen erst noch die Folgen 5 und 6 fertig werden. Der Schnitt braucht einfach seine Zeit.

Frank Hammerschmidt plant die Veröffentlichung zum Ende des Sommers.

Weiterlesen in Ein Hörspiel entsteht (11)

Hörtipp: Clue Cast Mathematik und die Liebe

Logo Clue Cast... und wieder eine von mir gelesene Kurzgeschichte der unermüdlichen Clue-Writerinnen, dieses Mal geschrieben von Rahel: »Mathematik und die Liebe«.

Die Story spielt am Setting »Ein wirklich cooler Ort« und enthält die vorgegebenen Clues »Pastellfarben«, »Insekt«, »Baumstamm«, »Stammbaum «und »Koeffizient«.

Hörtipp: Clue Cast Ahnenhalle

Ein Sprecher konnte im April seine Aufnahmen für den Clue Cast aus irgendwelchen Gründen nicht rechtzeitig machen, deshalb musste innerhalb von wenigen Tagen ein Ersatz gefunden werden.

Die Anfrage habe ich im Zug auf dem Handy gelesen. Den Text anzuschauen habe ich nicht geschafft und deshalb einfach blind zugesagt. Wenn Uve Teschner früher Einkommenssteuerformulare für Sehbehinderte eingelesen hat ... (Wobei ich keinesfalls (!) ausdrücken möchte, dass Rahels oder Sarahs Geschichten irgendwas mit Formularen zu tun hätten. Oder Sehprobleme mit Behinderung.)

Zuerst dachte ich, dass der Text im Stile von Joachim Kerzel vorgelesen werden müsse: mit ruhiger, tiefer Stimme. Dann habe ich mir aber überlegt, dass die Geschichte reichlich schräg ist. Vor allem das Ende. Und von daher eher in Richtung von Norma Bates (im Film der unglaubliche Anthony Perkins) gesprochen werden müsse.

Logo Clue Cast Egal, ich hoffe Euch gefällt die Kurzgeschichte. Ich fand sie wirklich – beunruhigend.

Kurzgeschichte »Ahnenhalle« von Rahel aus dem Hause Clue Writing.