Skip to content

Lesetipp: Promise von Sarah L. R. Schneiter

Logo Als Stammleser meines Blogs kennt Ihr natürlich Clue Writing und den Clue Cast. Falls nicht – geht sofort dorthin. Nicht über Los usw. – ASAP. Ein paar der Geschichten habe ich mit großem Vergnügen aufgenommen.

Eine der beiden Autorinnen, Sarah, hat nun eine eigene Buchserie gestartet: »Promise«.

Promise

Weil ich schon immer mal einen Kinotrailer sprechen wollte, aber bisher weder United Artists noch Paramount angefragt haben, habe ich kurzerhand für Sarahs Buchreihe einen Trailer gebastelt.

Die kostenlose Musik hatte ich schnell bei »Bensound« gefunden. Mit den Geräuschen war ich weniger zufrieden, bis ich auf die Idee gekommen bin, selbst etwas aufzunehmen. Ich sag nur Aluminiumblumenschalen und Waschmaschine. Hörts Euch einfach an ;-)

Promise - Science Fiction in Serie

Herunterladen als mp3-Date oder im ogg-Format.

Musik: https://www.bensound.com/royalty-free-music/
Vielen Dank!

PS: wer mehr Lesestoff sucht, sollte sich ein weiteres Meisterwerk nicht entgehen lassen: »Nach Hause« von Rahel Meister, eine Halloweengeschichte, erschienen bei Droemer Knaur.

Lese- (und Hör-)empfehlung: Herr Martinsen

Foto Ein wirklich lesenswertes Blog, das Herr Martinsen führt. Mir haben besonders die Beiträge über Jazz gefallen, die ich extra verlinken möchte. Gute Infos mit Fotos und Hörbeispielen.

Prima!

Ausserdem möchte ich auf Feuilletöne, die Kultursendung für Musik, Film, Serie und Literatur hinweisen, den Herr Martinsen zusammen mit Frau Windhorst macht.

Lieblinks: The Bassic Sax Blog

Es gibt ja viel zu wenige Blogs über Saxophone. Und schwer zu finden sind sie noch dazu. Deshalb hier eine Empfehlung für The Bassic Sax Blog

»Who & What
This blog is part of the bassic-sax.info website of saxophonist/teacher Helen Kahlke.
Helen is a professional horn player and sax teacher who lives in Abbotsford, British Columbia. She plays soprano, alto, C melody, tenor, baritone, and bass saxophones.«

Ein interessantes Blog in englischer Sprache über alte Instrumente mit schönen Fotos, Berichten über Musiker und zur Geschichte des Saxophons.

Man findet immer wieder überraschende Sachen: z. B. diese Aufnahme von Bobby Dukoff persönlich Bobby Dukoff: The Tenor Sax Player. Ganz anders als ich erwartet hätte.

Mehr zu Bob Dukoff gibt es übrigens bei namm.org

Bob Dukoff Hollywood mouthpiece
Mein Bob Dukoff Hollywood Mundstück, 5*, # D709, Foto © u1amo01

Nicht mehr ganz so neu in meinen Lieblinks: Read on my dear, read on.

Inspiriert von Kikis Artikelserie Lieblinsgblogs greife ich das Thema gern auf. Früher hatte jeder Blogger in der Sidebar eine sogenannte Blogroll. Blogs, die man selbst liest und gut findet. Irgendwann ist das aus der Mode gekommen. Ich hab das auf eine eigene Seite unter den Titel Lieblinks gepackt.

Bereits im September habe ich dort einen Link gesetzt zu Fräulein Read Ons Blog Read on my Dear, read on. Dorthin gefunden habe ich über den Artikel »Die Verteidigung der Prinzessinen«.

Zitat:

»Es steht nicht gut um die Sache der Prinzessinnen und wie schlecht es um die Prinzessinnen wirklich steht, habe ich vor drei Wochen selbst erfahren. Da besuchte mich nämlich das Nichtenkind in Berlin. Das traf sich gut, denn ich bin für den Schulranzen zuständig. Ein Schulranzen hat ja heute den Wert eines Kleinwagens, aber man soll nicht geizig sein im Leben und so zogen das Nichtenkind und ich los ...«
 
Weiterlesen >> Die Verteidigung der Prinzessinnen

Ich kann die Lektüre nur wärmstens empfehlen!

Gute Excel Tutorials auf Deutsch

Hat mir wirklich gerade den Arsch gerettet: die sehr guten MS Excel-Tutorials bei www.online-excel.de von den Experten rund um Peter Haserodt.

Wer schon immer mal Matrix-, Index- und Vergleichsformeln verstehen wollte, sollte es dort probieren. Allein die Hinweise, welche Formeln Excel wahnsinnig ausbremsen, sind den Besuch wert (Ich *wußte*, dass bedingte Formatierungen Teufelswerk sind!)

Außerdem gibt es einen umfangreichen VBA-Teil und ein Forum, das ich mir noch nicht näher angeschaut habe.