Skip to content

Ich mach mal schnell ein Bild

... und Google macht daraus automagisch etwas nettes.

Meine Handyknipserei lasse ich bei Google synchronisieren. Ab und zu werden für mich immer wieder überraschend von einzelnen Fotos Bearbeitungen zum Speichern angeboten. Immerhin gewöhne ich mich langsam dran, dass die meistens (immer?) besser als das Original aussehen. Ach ja.

Foto unbearbeitet
Michaelskapelle, unbearbeitet

bearbeitetes Foto
automatisch (?) bearbeitet

Kein Bild. Nirgends.

Eigentlich sollte hier ein Bild vom Sonntagsspaziergang zu sehen sein. Verschneite Feldwege, Weiden mit Misteln.

Blöderweise habe ich das Kabel zur Kamera verlegt. Und weil Fuji keine Standardbuchsen verwendet, kann ich weder das Kabel von Nikon, Canon, Smartphone, mp3-Player oder was sonst noch kreucht und fleucht verwenden.

Das Kabel nachbestellen scheint auch nicht wirklich einfach zu sein. Habe kurzerhand einen Smartcard Reader beim Online-Krämer bestellt.

Bis der da ist, müsst ihr euch die Bilder vorstellen. Wie erwähnt: verschneite Felder, verwachsene Bäume ...