Skip to content

Wie man Trekkies glücklich macht

Der folgende Beitrag ist nur für Trekkies zu ertragen geeignet

Paramount hat ein Herz für Fans – und ein Gespür für gutes Marketing. Wie man auf Treckmovie.com nachlesen kann, wurde den Fans in Austin/Texas anstelle einer ankgekündigten zehnminütigen Preview des neuen Films und anschließender Vorführung des Klassikers »The Wrath of Khan« der komplette neue Film gezeigt. Als Sahnehäubchen wurde der »Programmwechsel« von niemand geringerem als Leonard Nimoy angesagt.

Wirklich gelungene PR.

via eayz.net

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen