Skip to content

404-Seite für Serendipity

Mich hat ja immer wieder irritiert, dass Serendipity (die hier verwendete beste Blog-Software der Welt) bei falschen Adressen einfach die Startseite zeigt. Matthias hat mir verraten, wie er das bei sich gelöst hat. Und damit ich es beim nächsten Themewechsel ;-) noch weiß, schreibe ich es hier auf. Hat auch den Vorteil, dass Tante Google das Backup davon übernimmt.

Einfach in der index.tpl folgenden Kram einbauen:

{if $view == "404"}

hier dann den Text für die Fehlermeldung einbauen, siehe z. B. blog.u1amo01.de/blafasel.html

{else}
{$CONTENT}
... und alles was da rein gehört

am Schluss das Schließen des ifs nicht vergessen:
{/if}

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen