Skip to content

In 70mm: Ryans Tochter

Der Komponist Maurice Jarre (» Musik bei last.fm hören) wird heute im Rahmen der Berlinale für sein Lebenswerk geehrt. Gleichzeitig läuft dort als Retrospektive »70mm - Bigger than Life«. Zu dumm, dass Berlin so weit weg ist. Zum Glück gibt es Trostpflaster ;-)

In ihrer kleinen Reihe »A Tribute to Maurice Jarre« zeigt die »Schauburg« Karlsruhe vier Filme in 70mm.

Den Anfang macht am nächsten Sonntag, den 15. Februar um 15 Uhr »Ryans Tochter« (»Ryan's Daughter« - GB 1970).

Regisseur David Lean drehte diesen Film in Irland mit seinem bewährten Team, mit dem so großartige Filme wie »Doktor Schiwago« und »Lawrence von Arabien« entstanden sind: Robert Bolt schrieb das Buch, Freddie Young war Director of Photography und die Musik stammt natürlich von Maurice Jarre. Schauspieler: Robert Mitchum, Trevor Howard, Christoper Jones, John Mills, Leo McKern, Sarah Miles, Barry Foster.

Der Film erhielt den Oscar für die beste Kamera. John Mills wurde mit dem Oscar und dem Golden Globe als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Wir zeigen eine Erstaufführungskopie von 1970 (mittel gefadet, mechanisch in gutem Zustand), deutsche Synchronfassung.

via Filmvorführer-Forum

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen