Skip to content

Brrr

Schokolade mit 99% (sic!) Kakao ist nicht für jedermann.

Langfassung:

Vor Wochen:

Ich: auf der Suche nach Nervennahrung die einzige Tafel aus dem Vorratsschrank gezogen, gierig aufgerissen, ein Stück abgebrochen und nach Süßem lechzend in den Mund geschoben – und höchst irritiert die Tafel wieder in den Schrank gepackt.

Frau: Ha! Endlich eine Sorte, die länger vorhält und die auch noch da ist, wenn ich welche möchte!

Heute

Frau: Zum Kaffee wäre ein Stückchen dieser 99% Schokolade nicht schlecht.

Ich: hole das Teufelszeug aus dem Keller.

Frau: schiebt sich freudestrahlend ein Stück in den Mund und zieht gleich ein Gesicht, für das ich mehr Geld bekommen täte, als Robert B. für sein Blog bekommen hat, hätte ich es fotografiert.

Frau: Ok, hammwer auch noch richtige Schokolade?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter am :

99% Kakao….??? Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Was sind die restlichen 1%? Geschmacksverstärker….?

Eieiei….

Seid Ihr gut ins neue Jahr gekommen?

Klaus am :

“Zutaten: Kakaomasse, Kakaopulver, Kakaopulver, Zucker”

Man beachte das doppelte Kakaopulver. Das ist sicher Absicht.

Quelle: http://www.lindt.de/epages/Lindt.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Lindt/Products/00331

Steffen am :

Probier doch mal die 102%ige, die ist nicht schlecht.
(Sorry, musste jetzt sein.)

Peter am :

Ich konnte nicht widerstehen – und hab die 99% von Lindt auch probiert. Die kann man eigentlich nur in kleinen, homöopathisch anmutenden Mengen lutschen. Aber nicht wirklich essen.

Möglicherweise kommt es eben doch darauf an, wie die Schokolade gemacht ist. In Heidelberg gibt es einen Laden, www.lepicerie.de, da haben sie sogar eine 100% Schokolade. Und die schmeckt überraschend lecker. Nicht süß, sehr intensiv, aber überhaupt kein Vergleich zur 99% von Lindt.

:-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen