Skip to content

Die dunkle Seite der Macht

Anscheinend ist George Lucas komplett zur dunklen Seite der Macht übergelaufen. Wen wundert's, wenn man die neuen Star-Wars-Filme oder Indiana Jones IV gesehen hat.

Während der künftige Präsident der USA private Fotos auf Flickr unter CC für nichtkommerzielle Nutzung freigibt, hat Mr. Lucas die wahrscheinlich größte Star-Wars-Bildersammlung aus dem Netz werfen lassen.

Wie kann man treue Fans nur so vor den Kopf stoßen?

PS: der Name Michael Heilemann kam mir gleich so bekannt vor; kein Wunder, stammen doch von ihm die WordPress-Template Kubrick (das Default-Theme) und K2.

Schon vor einiger Zeit hat er den Dunstkreis der WordPress-Entwickler verlassen und arbeitet an der Blog-Software Habari. Musste ich natürlich testweise installieren. Sieht interessant aus, sehr minimalistisch, cool.

Im Vergleich zu s9y fehlen mir viele lieb gewordene Dinge wie Mediendatenbank, ausgefeilter Spamschutz und natürlich die Möglichkeit, den Chefentwickler auf Deutsch mal eben um Rat zu bitten ;-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!