Skip to content

Comic Jens

Nachdem meine beiden Leser die Akbar nicht so dolle finden (ich geb' ja zu, dass die Umlaute unvollständig sind), versuche ich es mit einem Hinweis auf die Comic Jens.

Erstellt hat die Jens Kutílek als Alternative zur allgegenwärtigen Comic Sans. Siehe dazu die entsprechende Ankündigung im Fontblog.

Die Schrift liegt im modernen Open-Type-Format vor, kann über diesen Link heruntergeladen werden und steht unter der CC-Lizenz »CC-by-nd«, was laut Kommentar im Fontblog für folgendes steht:

Das bedeutet, er verlangt als Urheber genannt zu werden (by = attribution) und er erlaubt nicht, dass sein Werk durch Dritte verändert und weitergegeben wird (nd = non derivative). Er hat auf den Baustein nc (= non commercial) verzichtet, was bedeutet, dass sein Werk beliebig, auch im kommerziellen Kontext verwendet werden darf.
Comic Jens

Linux-Nutzer sind mit dem OTF-Format teilweise angeschmiert; unter GIMP kann man die Schrift problemlos verwenden, nur OpenOffice kann damit leider (noch?) nichts anfangen.

Aber für den üblichen Einsatz wie zum Beispiel bei Kindergartenplakaten etc. kommt man mit Gimp aus. :-P

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen