Skip to content

Free Font: Akbar

Wie fast jedermann weiß, ist Comic Sans BÖSE und darf nicht verwendet werden (ihr wisst schon, dann bekommt der Hase Schläge, und das will man ja nicht).

Manchmal braucht man aber eine Schrift, die in diese Richtung geht. Als Freefont gibt es die Handschrift von Simpsons-Erfinder Matt Groening unter dem Namen Akbar.

via Fontblog

PS: für ganz hartgesottene gibt es Comic Sans a website!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Frank am :

Auch wenn die Herkunft von Groening politically natürlich erheblich korrekter ist, als die der Comic Sans…

Wirklich besser als diese scheint sie mir nicht zu sein ;-)

Ist das die Schrift, mit der Bart zu Beginn jeder Sendung an die Tafel schreibt?

Grüße

Frank

Klaus am :

Ähm, keine Ahnung wie Bart schreibt. Die Simpsons sehe ich eher selten.

Alternativ gibt es natürlich die Comic Jens von Jens Kutilek, die unter CC-Lizenz steht. Unter Linux kann man die leider nur eingeschränkt nutzen, weil der Support für Open Type noch sehr dürftig ist.

siehe http://www.fontblog.de/alternative-zur-comic-sans

Steffen am :

Akbar hat leider keine kleinen Umlaute. Sieht mÖglicherweise dÄmlich aus. ;-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen