Skip to content

Flickr-Mosaik

*** Beitrag zensiert nach dem dezenten Hinweis von Mark ***

Natürlich darf man nicht einfach irgendwelche Fotos verwenden. Das Urheberrecht liegt üblicherweise beim Fotografen. Und ein Hinweis auf die Quelle wie z. B. Flickr reicht eben nicht. Von den verwendeten Fotos war eins frei, der Rest ...

Puh, da bin ich schlampig geworden. Bisher habe ich nur eigene Fotos verwendet oder Fotos mit Einverständnis des Fotografen.

Wenn ich mir überlege, wie teuer ein Bild von einem Brötchen werden kann ...

Danke, Mark!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

mark am :

Für die Paranoiker unter uns der Hinweis
http://www.kriegs-recht.de/mosaic-maker-fuer-flickr-einladung-zur-abmahnung/

Klaus am :

Danke.

Bei der Gelegenheit bin ich auch mal über alte Artikel gegangen und richtig erschrocken, wie viele Bilder mit zweifelhafter Rechtslage sich über die Monate ansammeln.

Autsch.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen