Skip to content

Tschüß ICQ

Gestern habe ich mir gar keine Gedanken gemacht, als mein braves altes LICQ sich nicht mit dem ICQ-Server verbinden wollte.

Per Zufall lese ich heute in den Kommentaren eines Beitrags bei Yellowled, dass die Herren von ICQ sich da mal wieder etwas besonders schlaues haben einfallen lassen.

Ok, es reicht!

Restlos begeistert von ICQ war ich noch nie und AOL ist bei älteren Internetbenutzern sowieso ein Schimpfwort. Wer mich erreichen will, möge künftig eine E-Mail schreiben. Üblicherweise lese ich die binnen 48 Stunden.

Wir entschuldigen uns für die Mühen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

SuMu am :

jabber geht sehr gut, nutze dazu den messenger “pidgin” …

Klaus am :

Hmm, ich habe mich da mal angemeldet.

u1amo01@jabber.ccc.de :-)

SuMu am :

gerade gemerkt :-) ….

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen