Skip to content

Neues Design bei Jason Santa Maria

neu

»Bin ich hier überhaupt richtig?« habe ich mich unwillkürlich gefragt, als ich mal eben bei Jason Santa Maria nach Neuigkeiten nachschauen wollte.

Jason hat sein langjähriges Design komplett geändert und verwendet jetzt Expression Engine anstelle von Movable Type als CMS.

Mein erster Eindruck: das alte Layout fand ich wesentlich origineller; das neue muss ich erst noch ein wenig auf mich wirken lassen und ein bischen hinter die Kulissen schauen.

Zum Warum hat er einen eigenen Beitrag verfasst.

alt
Für die Nicht-Webdesigner: Jason hat einige der Sites gestaltet, unter anderem A List Apart, Happy Cog und wirkte beim Redesign der Wordpress-Adminoberfläche mit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen