Skip to content

Neuer deutscher Jazzpreis

In Mannheim steht die Veranstaltung zum neuen deutschen Jazzpreis 2008 vor der Tür. Zu IMHO sehr günstigen Preisen gibt es ausgezeichnete Musik zu hören. Und das beste: das Publikum wählt den Preisträger!

IG Jazz

15.2- 16.2.08, Alte Feuerwache Mannheim
Festivalpass VVK 19,- / AK 23,- €


Freitag, 15. Februar
VVK 16,- / AK 19,- €
Steffen Weber Trio feat. Norbert Scholly
Steffen Weber (sx), Norbert Scholly (gt), Matthias Debus (b), Axel Pape (dr)

van’t Hof / Catherine "Pork Pie - Reunion Concert"
Jasper van’t Hof (keyb), Philip Catherine (gt), Alexandre Cavaliére (violine)


Samstag, 16. Februar
VVK 9,- / AK 12,- €

Lars Duppler - Alliance Urbaine
Lars Duppler (p), Frank Sackenheim (sx), Dietmar Fuhr (b), Jens Düppe (dr)

Klima Kalima
Kalle Kalima (gt), Oliver Potratz (bs), Olli Steidle (dr)

Spaniol4
Frank Spaniol (sx, bcl), Ulf Kleiner (p), Markus Bodeseh (b), Sebastian Merk (dr)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus am :

Leider nicht. War nachmittags am Bäume schneiden im Garten und bin erst als es dunkel wurde ins Haus.

Die Wärme und das Feierabendbier haben mich dann gefangen genommen :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen