Skip to content

Jazz an Neujahr war ein voller Erfolg

Blue note BIG BAND mit Marc Godfroid und Frank Vaganée (vorne links) | Foto © Markus Lichti

Es wird schon fast langweilig, jedes Jahr das gleiche zu schreiben. :-) Wie in den vergangenen Jahren war »Jazz an Neujahr« der Blue note BIG BAND ein voller Erfolg.

Die Band spielte nach der üblichen einwöchigen Probenphase im Landschulheim so gut zusammen wie nie, das Repertoire war brandneu, der Saalbau wie immer sehr gut besucht (dieses Jahr 900 Besucher, im Vorjahr 950), die Solisten Frank Vaganée (Altsaxophon) und Marc Godfroid (Posaune) waren hervorragend - was will man mehr.

Beim Workshop und beim Soundcheck wurden viele Bilder gemacht, ich hoffe, dass mir die Kollegen noch einige davon zukommen lassen. Meine selbstgemachten Fotos sind zufriedenstellend ausgefallen. Veröffentlichung demnächst. ;-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Nico am :

Ein schönes Neues Jahr wünsche ich noch. Es immer wieder schön zu hören dass das Neujahrskonzert ein voller Erfolg war. Macht so weiter und ich freue mich schon auf die Fotos.
Nico

SuMu am :

Sag mal Klaus, du machst das doch als Hobby bzw. nebenberuflich oder?

Klaus am :

Nur als Hobby. Die Einnahmen der Band gehen komplett drauf für neue Noten und eben für die Dozentenkosten beim Neujahrsworkshop.

Die Kosten für Benzin für die Fahrerei zu Auftritten und den wöchentlichen Proben und für Instrumentenreparaturen bzw. Verbrauchsmaterial will ich lieber nicht nachrechnen…

SuMu am :

Das ist aber ein ziemlich umfangreiches Hobby, nimmt dich voll ein!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen