Skip to content

Bravo!

Während manche Musiker damit beschäftigt sind, gegen Fansites (und damit ihre Kunden!) vorzugehen, gibt es auch Leute, die das Medium Internet IMHO unglaublich clever nutzen.

Annett Louisan gehört dazu.

via Tour-Blog

Ihre Homepage ist IMHO auch gelungen.

Trackbacks

u1amo01 am : Klarstellung Tour-Blog

Vorschau anzeigen
Auszug aus einem Kommentar von Markus Schön, daß Du mein Blog vor ein paar Beiträgen als Perle bezeichnetest. Daß Annett das Internet mittels meines Blogs clever nutzt ist allerdings nicht so. Wie ich in meinem Kommentar zum Kommentar (ist das noch De

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Markus am :

Schön, daß Du mein Blog vor ein paar Beiträgen als Perle bezeichnetest. Daß Annett das Internet mittels meines Blogs clever nutzt ist allerdings nicht so. Annett und auch ihr Management wissen natürlich, daß ich blogge, halten sich da aber komplett raus; ich bekomme also nicht gesagt: Markus, schreib’ doch mal hier oder da drüber. Daß das Internet mittels eigener Homepage, MySpace, und zweier Fanforen trotzdem intelligent genutzt wird, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Gruß

Markus

Klaus am :

Hallo Markus,

schön, dass Du hier vorbeischaust.

Ähm, das ist ein Missverständnis. Ich habe in Deinem Blog einen Link zu Annetts Video und ihrer myspace-Seite gefunden und war von der Aktion begeistert. Welcher Star stellt schon seine Crew in einem eigenen Video vor?

Das “via Tour-Blog” ist nur als Hinweis zu verstehen, wie ich zu den Link gefunden habe. Das Annett Dein Blog zum Marketing nutzt, wollte ich damit nicht unterstellen.

Grüße,
Klaus

Markus am :

Ah… wenn ich’s dann jetzt noch mal lese, verstehe ich’s auch :-)

Bei uns ist es tatsächlich so, daß die Bindung zwischen Künstler und Stammcrew recht groß ist. Das ist tatsächlich sehr angenehm.

Klaus am :

Um alle Klarheiten zu beseitigen, habe ich einen kompletten Beitrag (wer liest schon Kommentare?) dazu geschrieben.

http://blog.u1amo01.de/archives/435-Klarstellung-Tour-Blog.html

Und die “Tour Edition” von “Das optimale Leben” mit CD und DVD hab’ ich am Freitag mitgenommen :-)

Musik Fan am :

Das Künstler (bzw. das Management) Fanseiten abmahnen anstatt davon zu profitieren kann ich nicht verstehen.
Andererseit glaube ich, dass Künstler davon häufig davon nichts wissen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen