Skip to content

Licht aus?

Am heutigen Samstag, den 8. Dezember 2007, fordert "Licht aus! Für unser Klima" die ganze Nation auf, von 20:00 bis 20.05 Uhr für fünf Minuten das Licht auszuschalten. Mit dieser Aktion soll ein symbolisches Zeichen an die Teilnehmer des Weltklimagipfels auf Bali gesendet werden, damit sich diese konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einsetzen.

Waaa.

Jetzt hat sogar Google das Licht ausgeschaltet.

Können die Damen und Herren in Bali das überhaupt sehen?

Es gäbe viele Lichter, die man dauerhaft ausschalten könnte. Zum Beispiel die Schlossbeleuchtungen, angestrahlte Kirchen … Die Weihnachtsbeleuchtung lassen wir mal außen vor. Man soll ja nicht ökologischer sein als Greenpeace.

Ob die fünf Minuten Licht aus wohl das Stromnetz ins Schleudern bringen? Aber das ist ja dann die Schuld der bösen Stromkonzerne.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen