Skip to content

Tipps: Sicherer surfen

Foto Hatte ich schon geschrieben, dass das Thema Sicherheit im Internet nichts ist, was man einmalig macht und abhakt, sondern ein kontinuierlicher Prozess?

Ich verwende beim Browsen meistens Firefox (das Schweizer Taschenmesser unter den Browsern) mit den Add-Ons https Everywhere, Privacy Badger und uBlock Origin.

Weil es früher beim Webseitenerstellen wichtig war zu prüfen, wie die gebastelte Seite in anderen Browsern angezeigt wird, habe ich auch Opera (den schönste Browser von allen), Chromium (naja) und Google Chrome (Datenkrake – schnell und komfortabel) installiert. Und verwende sie je nach Aufgabenstellung.

Als Lektüre zum Thema kann ich folgende (nicht mehr ganz frischen) Beiträge empfehlen:

via Netzpolitik.org

PS: natürlich gibt es meine 3 Lieblings-Add-Ons auch für andere Browser. Hier die Links: https Everywhere (von der EFF) Privacy Badger (ebenfalls EFF) uBlock Origin

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen