Skip to content

Zeichen setzen

Im Fontblog gab es einen nicht ganz ernst gemeinten Aufruf, das Buch "Zeichen setzen" von Ralf Herrmann über eine Kampfkaufaktion mit Sonderpreis und Signatur in den Amazon-Verkaufsergebnissen zu pushen.

Wie man ein paar Tage später nachlesen konnte, mußte sich der Autor die Finger wund signieren. Und das Buch ist von Rang 47.886 auf 98 (!) hochgeschossen :-)

Mein Exemplar ist gestern eingetroffen. Schon das erste Durchblättern hat richtig Spaß gemacht. Viele nützliche praxisbezogene Tipps auf engem Raum zusammengefasst. Bei dem Angebotspreis kommt man um eine Bestellung gar nicht herum.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen