Skip to content

Lieblingssprecher: Uve Teschner

Der Kreis meiner Lieblingssprecher hat Zuwachs bekommen. Bisher waren das David Nathan, Christoph Maria Herbst, Christian Tramitz und Oliver Rohrbeck, jetzt gehört auch Uve Teschner dazu.

Uve Teschner
Uve Teschner | © Jana Kausch

Andreas Eschbach hatte das Buch »Drohnenland« von Tom Hillenbrand empfohlen. Gibts auch als Hörbuch, gelesen von Uve Teschner. Den hatte ich schon im Hörspiel »Das Lufer Haus« gehört. Also habe ich mir die CDs bestellt und war von Teschners Lesung beeindruckt.

Der Krimi spielt in nicht allzu ferner Zukunft, in der es dank globaler Erwärmung in Europa immer regnet und Holland abgesoffen ist. Allgegenwärtige Drohnen erlauben der Polizei praktisch lebensechte Simulationen – im Roman Spiegelung genannt – von Tatorten zu erstellen, die dann bequem vom Revier aus untersucht werden können. In speziellen Fällen ist das auch in Echtzeit möglich. Sehr, sehr spannend und beängstigend.

Aktuell habe ich James Freys »Endgame« im Player, ausgezeichnet gelesen von Uve Teschner. Ich bin begeistert, wie er Spannungsbögen aufbaut und schwierige Passagen wie z. B. endlose Zahlenreihen meistert. Oder wie er die Passagen der von nervösen Ticks (»Blinzel!«, »Zuck!«) geplagten Nebenfigur interpretiert. Kino für die Ohren.

Vom Roman »Endgame« bin ich nicht ganz überzeugt, allerdings habe ich erst die Hälfte gehört. Spannend ist er ja. Ich wundere mich, dass dieses stellenweise blutige und brutale Werk als Jugendbuch vermarktet wird. Was ich gar nicht mag: wenn man am Cover nicht erkennen kann, dass es sich um eine Fortsetzungsgeschichte handelt.

Ach ja, die Homepage von Uve Teschner gefällt mir. Alles drauf, was man sich wünscht: Hörproben, Lebenslauf, Referenzen, Termine. Prima. Einziger Mangel: anscheinend werkelt als Content Management System ein veraltetes WordPress 3.5. Man kann nicht alles haben.

Trackbacks

u1amo01 am : Talker-Lounge: Interviews mit Uve Teschner, Detlev Bierstedt

Vorschau anzeigen
Eigentlich wollte ich schon längst einen Artikel mit Hinweis auf Talker-Lounge Folge 74 geschrieben haben. Dort ist ein halbstündiges Interview mit Uve Teschner (einer meiner Lieblingssprecher) enthalten. Mittlerweile wurde Folge 75 veröffentlicht und

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian Wöhrl am :

Das CMS mag veraltet sein, aber es hat ein richtig gut gelungenes Header-Bild :-) Und fleißig ist der Mann – ich bin ziemlich beeindruckt.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen