Skip to content

Ack van Rooyen in Neustadt!

Ack van Rooyen Eigentlich eine Sensation, trotzdem läuft der Vorverkauf enttäuschend schlecht: Ack van Rooyen spielt am nächsten Sonntag in Neustadt an der Weinstraße!

Ursprünglich war ein deutscher Trompeter als Gaststar zum Frühschoppenkonzert mit der Blue note Big Band geplant. Der musste wegen einer Preisverleihung absagen und hat uns kurzerhand den mittlerweile 83jährigen Ack als »Aushilfe« vermittelt.

Ack ist für die Band mittlerweile ein guter Bekannter: bei »Jazz an Neujahr« war er in den Jahren 2001 und 2011 zu Gast. Unvergesslich für die Band auch die Silversterparty 2010/2011 mit Acks Geburtstagsfeier - er hat am 1. Januar Geburtstag. Wann bekommt man schon ein Stück Torte von einer lebenden Legende gereicht?

Freitag und Samstag vor dem Konzert leitet Ack van Rooyen zusammen mit anderen einen Workshop. Details dazu auf der Bluenote-Seite.

Samstag Abend wird eine Jam Session mit den Kursteilnehmern und jedem, der mag stattfinden. Das ist dann im Weingut Weegmüller ab 19:30 Uhr.


Frühschoppenkonzert Ack van Rooyen mit der Blue note Big Band
Im Eisenbahnmuseum am Hauptbahnhof
Neustadt an der Weinstraße
Sonntag, 9. Juni 2013, 11:30 Uhr
Karten über Reservix oder (sofern vorhanden) an der Tageskasse

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen