Skip to content

RSS Reader

Früher habe ich auch den Google Reader genutzt, um den Überblick über die von mir »verfolgten« Blogs zu behalten. Der wird demnächst eingestellt.

Logo tiny tiny rss Wer eine Alternative sucht und vor ein bisschen Bastelei nicht zurückschreckt, sollte einen Blick auf tiny tiny rss werfen. Kann man sich auf dem eigenen Webspace installieren und dann auch von überall her darauf zugreifen. Ohne dass Big Brother Buch drüber führt.

Für uberspace-Nutzer gibt es eine coole Installationsanleitung (wäre übrigens ein guter Grund, uberspace mal auszuprobieren ;-).

Wer es einfacher mag, wird sicher im Artikel Google Reader wird eingestellt: 100 Alternativen für Windows, Mac und Linux fündig.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

hust am :

ich bin seit der meldung von google, dass sie den reader abstellen wollen, zu tiny tiny rss gewechselt
aber bisher habe ich nicht herausgefunden, wie ich es aktualisieren kann wenn eine neue version erscheint?
hast du einen tipp für einen englisch behinderten wie mich?

Klaus am :

Leider nicht. Ich konnte bisher keine Update-Anleitung auf Deutsch finden :-/

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen