Skip to content

Mitmachprojekt / Hörtipp: LibriVox

librivox.org Alle lizenzfreien Bücher der Welt, vorgelesen von Freiwilligen, kostenlos im Internet? Größenwahnsinnige, großartige Idee.

Seit 2005 unter Librivox.org in Arbeit, das bei archive.org in USA läuft. Mittlerweile sind 8.000 Bücher verfügbar, die meisten in englischer Sprache. Natürlich gibt es auch einen deutschsprachigen Bereich.

Wegen des Urheberrechts sind (fast) nur deutsche Texte enthalten, deren Verfasser mindestens 70 Jahre tot ist. Deshalb basieren die meisten Beiträge auf Texten des Projekts »Gutenberg«. Mitmachen kann jeder, der gerne liest und die technischen Mindestanforderungen bei der Aufnahme erfüllt.

Obacht: Die bei LibriVox eingestellten Aufnahmen sind Public Domain. Das bedeutet, man kann damit machen was man will. Kopieren, bearbeiten, verkaufen. Also wundert Euch nicht, wenn Eure Aufnahme auf der nächsten Wahlkampf-CD der FDP erscheint. Oder der Halsabschneiderhörverlag damit in die Top Ten kommt.

Infos über neu erschienene Hörbücher gibt es z. B. im Blog Hauptsache Bücher in der Rubrik LibriVox.

Hörspieltipp: Rick Future

Wer ein Faible für »Raumschiff Enterprise« hat, kann sich bestimmt auch für die Hörspielreihe »Rick Future« begeistern.

Mittlerweile 18 Episoden kann man sich auf der Webseite rick-future.de kostenlos herunterladen. Über Paypal kann man die Produktion mit Spenden unterstützen.

Mir machts riesigen Spaß.