Skip to content

Das Leben ist ein Erdbeben und ich stehe neben dem Türrahmen - Teil 13

Cover Der Sommer geht, die Fortsetzung vom »Erdbeben« kommt ;-) Viel Spaß beim Hören. Mir hat es beim Aufnehmen jedenfalls wieder Spaß gemacht.

mp3-Datei Teil 13 herunterladen

Alle bisher eingesprochenen Teile sind auf der Seite »Erdbeben« zu finden.


Creative Commons Lizenzvertrag
Das Leben ist ein Erdbeben - Hörbuch
von Klaus Neubauer
steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Das gelesene Buch wurde von Fabian Neidhardt geschrieben.
http://www.mokita.de

Neulich in der Kantine

»Wahlplakate nerven und sind überflüssig. Wer sagt denn "Ey tolles Plakat, die wähl ich".«
»Genau. Und die Slogans sind gruselig!«
»Ja, bei dem in unserer Gegend steht "Für Sie wieder in den Bundestag" drauf.«
»Wie, die lokalen Fuzzys kommen in den Bundestag?«
»Äh ... (ne, oder?!?) ... wenn sie die meisten Stimmen bekommen - na klar.«
»Aber es gibt doch nur 600 Sitze oder so?«
»Ähm, nun, die Zahl der Wahlkreise wird sicher irgendwie ... daran angepasst sein.«

Fakten zu Wahl

Wasser predigen, selbst auch trinken

Piwik Nachdem ich gern über Datensammler herziehe, habe ich gestern in einem Rundumschlag den Piwik-Analysecode aus meinen Webseiten entfernt und die Datenbank gelöscht.

Serendipity Obwohl die Installation entsprechend den Empfehlungen für Datenschutz eingestellt war (siehe auch meinen Blogeintrag von 2011). Die IP-Adressspeicherung in der Blogsoftware s9y habe ich schon seit 2009 deaktiviert.

Wählen gehen!

Mir ist bewußt geworden, dass ich am Wahltag voraussichtlich die ganze Zeit in einem abgedunkelten Raum sitzen werde. Höchste Zeit, Briefwahl­unterlagen anzufordern!

Du hast die Wahl - am 22. September 2013

Nichtwählen ist keine gute Idee. Das nehmen die Politprofis als schweigende Zustimmung zu der bisherigen Leistung.

Suche Dir bitte eine passende Partei aus. NEIN, es gibt keine, die 100% Deiner Meinung ist. Diese Partei hätte nur ein Mitglied. Dich.

Wer es genau wissen will, liest Parteiprogramme (wenn es nach Seiten­zahlen ginge, würden die Grünen gewinnen: 327 Seiten?!). Für eilige Internetuser gibt es demnächst wieder den bequemen Wahl-O-Mat. Informiere Dich! Geh wählen!

Flickr-Ersatz

Im Juli hatte ich aus Gründen meinen Flickr-Account gelöscht. Als Ersatz bastle ich auf eigenem Webspace eine kleine (?) Galerie. Dank gThumb (für Linux) geht das relativ einfach.

Wer sich für die Bilder interessiert, möge mich per E-Mail (am besten verschlüsselt) oder Brief nach der Adresse fragen.

PS: ehe jemand verwirrt ist: mit alleinr hat das alles nichts zu tun. Wollte ich nur mal wieder erwähnen.

Hosting on Asteroids

uberspace.de Aus aktuellem Anlaß muss ich meinen Hoster uberspace wieder einmal loben. Ich muss gestehen, dass ich oft vergesse, dass es die Jungs überhaupt gibt: alles, was dort eingerichtet ist, funktioniert einfach. Und um etwas, das zuverlässig läuft, muss man sich keine Gedanken machen. So soll Hosting sein.

Danke, Jungs :-)

Ausführlicheres Lob unter https://uberspace.de/opinion.

Open-Air-Kino und Todd-AO-Festival

Schauburg, Karlsruhe Ganz vergessen: die Schauburg-Events des Jahres. Vor der wunderschönen Kulisse des Karlsruher Schlosses Gottesaue wie üblich das Open-Air-Kino. Mit riesiger Leinwand (mehr als 18 Meter breit, soweit ich mich erinnere) und wunderbarem Biergarten auf dem Gelände. Der öffnet lange vor Kinobeginn; man hat genügend Zeit für eine zünftige Mahlzeit.

Vom 20. bis 22. September 2013 findet das 9. Todd-AO-Festival statt. Meine Highlights: »Spartacus« mit Kirk Douglas und »Khartoum« mit Charlton Heston. Berichte von den Vorjahren gibt es auf Thomas Hauerslevs fantastischer Seite in70mm.com und (weniger ausführlich) auf meiner Seite im Kino gesehen.