Skip to content

Vor dem Amazon-mp3 download mit Ubuntu

... sollte man sich das Programm clamz installieren. Auf der alten Kiste mit Ubuntu 11.04 funktioniert das tadellos.

Wenn man sich durch die ganzen Dialoge Kaufen/Warenkorb/Kasse etc. geklickt hat, startet clamz automagisch, legt entsprechende Verzeichnisse unterhalb von Musik an und speichert die gekauften Titel dort. Prima!

Siehe Ubuntu-Wiki: Amazon MP3-Downloader. Wobei ich das nicht wie im Wiki beschrieben installiert habe, sondern einfach über das Ubuntu-Software-Center.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen