Skip to content

Perlen im Netz: Karl-May-Romane

Am 30. März jährte sich Mal Karl Mays Todestag zum 100. Mal. Viele seiner Werke kann man im Netz bei der Karl-May-Gesellschaft online lesen. Mein Lieblingsbuch ist »Der Schatz im Silbersee«. Habe ich als Kind verschlungen und nehme ich ab und zu immer noch gern in die Hand.

Einen Überblick über Aktionen zum Jubiläumsjahr bietet die Seite Karl-May-2012.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen