Skip to content

Was war doch gleich Acta?

»Meine Schüler sind empört in den Unterricht gekommen und wollten Acta diskutieren. Der Traum jedes Sozialkundelehrers. Ich hab bloß keine Ahnung von Acta. Du kannst mir doch sicher helfen?«

ACTA Nö. Kann ich nicht. Ich habe resigniert. Zensursula, Hadopi, Gema, Sopa, Acta ... Die übermächtige Medienindustrie mit ihrem Lobbyistenheer wird das Netz schon kleinkriegen.

Wer sich trotzdem informieren und wehren will: hier eine kleine Linksammlung, nicht nur zu Acta.

Internet-Law: Ist die ACTA-Hysterie berechtigt?
Rechtsanwalt Thomas Stadler betrachtet die nüchternen Fakten. via ... ach, nichts.
Stopp ACTA
Die »Dagegen«-Webseite zum Thema
Spon - Acta und die Politik des Abgrunds
Sascha Lobo bringt die Gründe für die heftigen Proteste auf den Punkt.
Internet-Streik in den USA
Kurze Erläuterung von Jens Scholz.
11k2: US-Wissenschaftler enthüllen Wahrheit über Filesharing
Zum Forschungspapier zweier amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler über den Einfluß der Piraterie auf Kinoumsätze.
netzpolitik.org
Wer tief einsteigen will, findet dort alles.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tomas am :

Als Lehrer bekommt man immerhin echtes Interesse von der Schülerseite, das ist auch was wert. Aber man kann wohl wirklich bestenfalls Eckpunkte ansprechen, also das Klima erklären aber das Wetter, in dem Fall ACTA, muss sich jeder Schüler selbst erschließen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen