Skip to content

Alles hört auf mein Kommando?

Die Presse überschlägt sich, Ökoaktivisten bilden Rekordlichterschlangen und die Strompreise erreichen ungeahnte Höhen, seitdem die Kanzlerin den 3-monatigen-Ausstieg vom Ausstieg vom Ausstieg verkündet hat.

Geht das überhaupt?

Der Deutsche Bundestag hat am 28. Oktober 2010 den Laufzeitverlängerungen von Atomkraftwerken mit den Stimmen von Schwarz/Gelb zugestimmt.

Kann die Regierungschefin mal eben so geltendes Recht außer Kraft setzen?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tobias am :

Schaust Du zum Beispiel hier:
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/ondemand100_id-video877074.html

Klaus am :

Einschätzung von RA Stadler: Ein Hauch von Weimar

Zitat: “Die aktuelle Bundesregierung hat damit in mindestens zwei Fällen eine Grenze überschritten, die alle bisherigen Regierungen beachtet haben. Die Kanzlerin stellt sich mit ihrem Verhalten über das Gesetz und das Parlament.”

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen