Skip to content

Workshop-Fotos

Jiggs Whigham, Ack van Rooyen Beim Workshop »zwischen den Jahren« mit der Band versuche ich immer, ein paar halbwegs gelungene Aufnahmen von den Dozenten zu machen.

Und das unter erschwerten Bedingungen: wenn ich während der Probe ein paar Takte Pause habe, stelle ich das Saxophon weg und greife zur Kamera. Herumlaufen und blitzen geht nicht, die Lichtverhältnisse sind meistens bescheiden, die Gäste stehen vor dem Fenster oder in der falschen Richtung ...

John Ruocco Letztes Jahr hatte ich einen 800 ASA Film von Fuji in der Kamera, davor sogar nur einen 400er Kodak. Weil Jazzmusiker per ungeschriebenem Gesetz in Schwarzweiß fotografiert werden müssen, habe ich dieses Jahr 1600er Fuji Neopan mitgenommen, selbst entwickelt und Abzüge gemacht. Hier nun die ersten Scan-Versuche. Wenn jemand Abzüge möchte, möge er sich mit mir in Verbindung setzen.

PS: bei der Gelegenheit herzlichen Dank an die Heeresleitung von Fuji, dass sie die Produktion dieses hochempfindlichen Films eingestellt haben. Grmpf.

Trackbacks

u1amo01 am : Fotos online

Vorschau anzeigen
L’il Darlin: Bernd ganz ungewohnt © Holger Knecht Holger Knecht hat auf seiner Seite Pfalzfotos.de Bilder vom Doppelkonzert der Uni-Bigband Landau mit der Blue note BIG BAND veröffentlicht. Danke Und ich habe beim Workshop der Band zwischen den

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Steffen am :

Du entwickelst selbst? Reschpekkt!

chw am :

Oh klasse, speziell das Querformat gefällt mir sehr gut! Vor dem Fenster? Macht nix. Im Gegensatz zu Sensoren haben Filme für mein Empfinden auch in ausgefressenen Partien immer noch Charme.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen