Skip to content

Straßentheaterfestival LU 2010: Mabo-Band

Meine Lieblingsgruppe beim 11. Straßentheaterfestival in Ludwigshafen vom 29. bis 31. Juli 2010: die Mabo-Band.

Ein Quartett (Altsaxophon, Posaune, Tenorsaxophon, Bassaxophon) nach dem Krieg auf dem Heimweg nach Italien, auf der Suche nach La Mama. Zwischendurch wurden kleine Feuerwerkskracher gezündet, worauf die ganze Mannschaft tapfer in Deckung ging. Natürlich hinter dem Publikum. Gute Musik, originelle Kostüme, lustige Darbietung mit vielen spontanen Einlagen.

Fotos anklicken für größere Ansicht.

Mabó Band Mabó Band

Mabó Band Mabó Band: Volle Deckung! Mabó Band: Bassaxophonist Mabó Band

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Steffen am :

Das Festival habe ich dieses Jahr komplett verpasst. Schade. Sind immer ein paar bemerkenswerte Gruppen dabei.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen