Skip to content

50 Bücher

Jetzt habe ich erfolgreich die Listen bei Frau Gröner und Herrn Dahlmann ignoriert. Nachdem auch Christian mitmacht, geb ich auf.

Alle Bücher in fett habe ich gelesen.

Liste der 100 liebsten Bücher der ZDF-Zuschauer

1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien
Als die Verfilmung von Peter Jackson vor der Tür stand, habe ich mich durch die Taschenbuchausgabe gequält. Vielleicht könnte man das auf einen Band kürzen? Nicht so mein Ding.
2. Die Bibel
Nur teilweise gelesen; hauptsächlich neues Testament.
3. Die Säulen der Erde, Ken Follett
Fand ich gut, hab den Inhalt aber fast komplett vergessen. Pendlerliteratur ;-)
4. Das Parfum, Patrick Süskind
Im Urlaub auf einer griechischen Insel verschlungen. Hat mir gut gefallen bis auf den Schluß. Kam mir so vor, als hätte der Author entweder einen Abgabetermin halten müssen oder ihm seien die Ideen ausgegangen.
5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry
Gelesen und nett gefunden, aber nicht überwältigend.
6. Buddenbrooks, Thomas Mann
Vor Thomas Mann habe ich mich bisher gedrückt. Ob sich das in der S-Bahn gut liest?
7. Der Medicus, Noah Gordon
Jawoll, hat mir gut gefallen. Alle anderen Bücher von Gordon haben mich eher enttäuscht.
8. Der Alchimist, Paulo Coelho
Paulo wer?
9. Harry Potter und der Stein der Weisen, JK Rowling
Verschlungen und geliebt. Überhaupt alle, bis auf die letzten beiden Bände.
10. Die Päpstin, Donna W. Cross
Interessante Gute-Nacht-Lektüre
11. Tintenherz, Cornelia Funke
Ein wunderbares Buch. Der zweite Band ist noch ok, der Dritte war schwer zu lesen.
12. Feuer und Stein, Diana Gabaldon
nie gehört
13. Das Geisterhaus, Isabel Allende
Die Verfilmung habe ich nicht gemocht und deshalb auch das Buch nicht gelesen.
14. Der Vorleser, Bernhard Schlink
Weder Buch noch Film gesehen.
15. Faust. Der Tragödie erster Teil, Johann Wolfgang von Goethe
Nie in der Schule gelesen. Nachdem ich im Jakobus-Theater die, ahem, Kurzversion »Fast Faust« gesehen hatte, habe ich bei meinem Bruder die Schulreclamausgabe aus dem Schrank im Kinderzimmer ausgeliehen. Sehr interessante Lektüre. War überrascht, wie viele allgemein bekannte Zitate aus diesem Werk stammen.
16. Der Schatten des Windes, Carlos Ruiz Zafón
Mit Südamerikanern hab ich immer Probleme.
17. Stolz und Vorurteil, Jane Austen
Nie in der Hand gehabt
18. Der Name der Rose, Umberto Eco
Ganz ehrlich: hätte ich nicht zuvor die Verfilmung gesehen, hätte ich das Werk nie durchbekommen.
19. Illuminati, Dan Brown
Wenn ich die Zeit gehabt hätte, ich hätte es auf einmal durchgelesen. Sehr, sehr spannend. Am Schluß ein bischen überzogen.
20. Effi Briest, Theodor Fontane
Lese ich, wenn ich Rentner bin.
21. Harry Potter und der Orden des Phönix, JK Rowling
In zwei, drei Tagen verschlungen.
22. Der Zauberberg, Thomas Mann
Vor Monaten (Jahren?) im Urlaub gekauft, aber immer noch nicht angefangen.
23. Vom Winde verweht, Margaret Mitchell
Sowaslesichnich
24. Siddharta, Hermann Hesse
Nö.
25. Die Entdeckung des Himmels, Harry Mulisch
Kennichnich
26. Die unendliche Geschichte, Michael Ende
Beim Warten auf Uwe in dessen Zimmer in Frankenthal angefangen, anschließend sofort gekauft. Gutes Buch. Die Verfilmung habe ich erfolgreich gemieden. Man kann nicht alles verfilmen.
27. Das verborgene Wort, Ulla Hahn
Kenn ich überhaupt nicht
28. Die Asche meiner Mutter, Frank McCourt
Dito
29. Narziss und Goldmund, Hermann Hesse
Dito
30. Die Nebel von Avalon, Marion Zimmer Bradley
Vermutlich das einzige Buch, das ich zu zwei Drittteln gelesen und dann weg gelegt habe. Keine Ahnung warum.
31. Deutschstunde, Siegfried Lenz
Ist mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen
32. Die Glut, Sándor Márai
kennichnich
33. Homo faber, Max Frisch
Reclam-Heft bei meinem Bruder geklaut. Erinnere mich, das ich es gut fand, aber die Handlung ist total weg
34. Die Entdeckung der Langsamkeit, Sten Nadolny
In der Hand gehabt aber nicht gelesen
35. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera
Nicht gelesen
36. Hundert Jahre Einsamkeit, Gabriel Garcia Márquez
Südamerikaner. Siehe weiter oben.
37. Owen Meany, John Irving
Noch nie was von Irving gelesen
38. Sofies Welt, Jostein Gaarder
nie gelesen
39. Per Anhalter durch die Galaxis, Douglas Adams
Genial. DAS Buch der Bücher. Muss man gelesen haben. Am besten mehrfach und die ganze Reihe
40. Die Wand, Marlen Haushofer
nie gesehen
41. Gottes Werk und Teufels Beitrag, John Irving
Wollte ich schon immer mal lesen
42. Die Liebe in den Zeiten der Cholera, Gabriel Garcia Márquez
Südamerikaner ...
43. Der Stechlin, Theodor Fontane
Hmm
44. Der Steppenwolf, Hermann Hesse
»Nicht für jedermann« verwende ich immer wieder gerne im Blog. Interessantes, verstörendes Buch.
45. Wer die Nachtigall stört, Harper Lee
Wollte schon immer mal die Verfilmung sehen
46. Joseph und seine Brüder, Thomas Mann
Hmm
47. Der Laden, Erwin Strittmatter
Hmm.
48. Die Blechtrommel, Günter Grass
Verfilmung teilweise gesehen, Buch gekauft, nicht gelesen
49. Im Westen nichts Neues, Erich Maria Remarque
Nur die Schwarzweißverfilmung gesehen. Sehr beeindruckend
50. Der Schwarm, Frank Schätzing
Tolles Buch, Schluß ist ein wenig, naja.

So, und für die restlichen 50 auf der Liste habe ich keine Lust mehr ;-)

Trackbacks

www.hippie-sachen.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Textile-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen