Bequem auf Serendipity 2.0.2 updaten

Serendipity Für die Blogsoftware Serendipity oder kurz s9y ist mit Version 2.0.2 ein Sicherheitsupdate erschienen, das unbedingt installiert werden sollte. Ein entsprechender Hinweis erscheint bei Version 2.x auf dem Dashboard.

Mir war entgangen, dass es mittlerweile das Ereignisplug »Autoupdate« (serendipty_event_autoupdate) gibt. Wenn man das installiert, erhält man im Dashboard unter dem Updatehinweis eine Schaltfläche, mit der man das Update anstoßen kann. Bequemer geht es nicht. Danke, Jungs :-)


Lesetipp: Wolfgang Schorlau

Wer auf der Suche ist nach spannender, anspruchsvoller Lektüre mit Bezug zur jüngsten Geschichte bzw. zu sozialkritischen Themen (Privatisierung der Wasserversorgung, RAF, Oktoberfestattentat, fleischverarbeitende Industrie), sollte sich Wolfgang Schorlaus Webseite ansehen.

Herr Schorlau hat unter anderem sieben Kriminalromane geschrieben. Erzählt werden die Fälle des ehemaligen BKA-Fahnders Georg Dengler, der als Privatdetektiv in Stuttgart arbeitet. Leseproben und beachtliche Hintergrundinfos zu den Themen gibt es auf seiner Webseite schorlau.com.



Blue note beim Weingut Weegmüller, NW-Haardt

Und noch ein Auftritt in Neustadt/Weinstraße, dieses Mal im Ortsteil Haardt: wir spielen mit der Blue note BIG BAND am Sonntag, den 19. Juli 2015 von 11 bis 14 Uhr im Hof des Weinguts Weegmüller.

Wegen der begrenzten Plätze empfiehlt sich der Vorverkauf beim Weingut Weegmüller, bei Tabak Weiss oder über die Webseite der Band.

Foto Blue note BIG BAND


10 Jahre: Who ya gonna call?

Die Macher der Fanhörspielserie »The Real Ghostbusters« feiern ihr zehnjähriges Bestehen mit der wirklich megalotastischen Folge »Es kam aus der Tiefe«. Mehr verrate ich nicht, obwohl ich vor Begeisterung fast platze! Ich will niemanden den Spaß verderben. Ich sag nur: »Aus Zitronen kann man Limo machen« ;-)

In Episode 9 hatte ich eine fast überhörbare kleine Rolle als Fernsehnachrichtensprecher. Dieses Mal darf ich als Bischof die Herren Geisterjäger so richtig zur Sau machen. Fast.

Bei der Gelegenheit möchte ich auf das Ghostbusters Deutschland Treffen 2015 hinweisen, das am 25. Juli 2015 im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main stattfindet. Natürlich auch mit einer Vorführung von »Ghostbusters« im Museumskino um 20:15 Uhr.

Logo


Playlist Blue note Kultur am Bach

Einer der am häufigsten aufgerufenen Artikel in diesem Blog ist laut Statistik immer noch Playlist Konzert Mannheim von 2007. Wahrscheinlich, weil Mikel in seinem hochfrequentierten Blog von einem musizierenden Blogger Infos im Blog verlangt hatte. Zum Beispiel die gespielten Titel.

Eigentlich eine gute Idee. Hier die Setliste für den Auftritt der Blue note Big Band am 11.07.2015 in Neustadt/Weinstraße. Ohne Gewähr; es gilt die gespielte Musik ;-)

  1. The Healer (Gaynair, Arr. Herbolzheimer)
  2. An hellen Tagen (Tempel)
  3. Cheek to Cheek (Berlin, Arr. Collins)
  4. Goldfinger (Barry, Arr. Riis)
  5. Always and Forever (Metheney, Arr. Curnow)
  6. Solution (Elsässer)
  7. Fancy Pants (Nestico)
  8. Fever (Davenport, Arr. Herbolzheimer)
  9. Why don't you do right (McCoy, Arr. Pronk)
  10. The Best is yet to come (Coleman, Arr. Mudrich)
  • The Queen Bee (Nestico)
  • I wish you love (Trenet, Arr. Herbolzeimer)


Textvorbereitung

Wie bereitet Ihr eigentlich Eure Texte fürs Sprechen vor?

Ich hab mir mittlerweile folgende Routine angewöhnt:

  1. Text durchlesen, dabei Wörter mit unklarer Aussprache markieren und nachschlagen
  2. Bei Dialogen überlegen, wie die Personen aussehen und klingen könnten. Bewährt hat sich für mich, die Rolle mit einem Schauspieler (oder Bekannten) zu »besetzen«. Für Thomas Tante Frieda z. B. steht da bei mir E. Flickenschildt im Text.
  3. Text durchgehen und Dialogpassagen mit Schauspieler- oder Figurenname kennzeichnen
  4. Text mehrfach (!) laut lesen und an ungewohnten Stellen zu betonende Wörter unterstreichen (Bleistift ist gut, weil änderbar), »Bindebögen« einzeichnen. Bei Schachtelsätzen zeichne ich mir Klammern ein, um den Überblick zu behalten.
  5. Aufnahme.

Kultur am Bach, 11. Juli 2015

Die Blue note BIG BAND

Unter dem Motto »Kultur am Bach« spielen wir mit der Blue note Big Band am nächsten Samstag, den 11. Juli 2015 um 11 Uhr in Neustadt an der Weinstraße vor der Schubertschule (für die Alteingesessenen: das war früher die Ostschule). Hier schon vorab unsere Setlist.

Gibt ein kurzweiliges Programm (Jazz, Ballett, Chor etc.) den ganzen Tag über bis 21 Uhr in der Wallgasse.



Seite 1 von 112, insgesamt 1120 Einträge